Digitale Musikschule

Marios Musikschule hat die digitale Welt in die Unterrichtsräume gebracht.

In den Unterrichtsräumen wurden Tafeln gegen Displays ausgetauscht und ergänzend alle Lehrer mit Tablets ausgestattet. Nun kann der Lehrer gemeinsam mit dem Schüler über das Tablet z.B. Theorieübungen und Hörtrainings machen sowie Musikstücke erarbeiten. Auch der Schüler selbst kann sein Smartphone oder Tablet im Unterricht mit einbringen.

Über unsere Notenplattform Mamu-Play steht jedem Schüler der Marios Musikschule das gesamte Notenmaterial im pdf-Format zur Verfügung. Eine riesige Auswahl an Liedern verschiedenster Genres und Levels sind jederzeit abrufbar. Die erforderlichen Login-Daten bekommen Sie von Ihrem Fachlehrer.

In unserer Musikschule gibt es das ganz individuelle Notenheft in digitaler Form. Alle Unterlagen, die man für die Musikschule benötigt sind nun an einem Ort und werden immer synchronisiert. Der Vorteil: Keine Noten gehen mehr verloren und das Suchen hat ebenfalls ein Ende. Dazu muss sich der Schüler lediglich kostenlos bei www.evernote.com registrieren und den Benutzernamen seiner Lehrerin bzw. seinem Lehrer geben. Die/der legt dann ein digitales Notenheft an und schon kann es los gehen.

Interaktiv Musik lernen geht mit der App etudo. Damit kann man alle Stück am Smartphone oder Tablet anhören, die Noten anschauen und zum Üben verwenden. Im Playalong kann man Instrumente ausschalten um so sein eigenes Instrument zu hören und mit einer “Band” zu spielen. Ein Metronom kann variabel ein- und ausgeschaltet werden. Zum Playalong kann man seine eigene Instrumentestimme aufnehmen und diese mit seinem Lehrer teilen um ein Feedback zu bekommen. Einfach auf www.etudo.co einen Account anlegen und loslegen.