Allgemeine Geschäftsbedingungen Workshops

§ 1 – Gegenstand

Gegenstand der Vereinbarung ist die Teilnahme an einem ausgewählten Workshop. Bezüglich Dauer und Teilnahmebeitrag des Workshops gilt die entsprechende Workshop-Beschreibung. Die Buchung kann bis zu 8 Tage vor dem Workshop Termin erfolgen.

§ 2 – Rücktrittsrecht

Ein Rücktritt von einem gebuchten Workshop ist bis 7 Tage vor Workshop Termin möglich. Der Rücktritt muss schriftlich (Post oder E-Mail) erfolgen. Für die Rechtzeitigkeit gilt das Eingangsdatum. Bei Nichteinhaltung der Frist ist der Teilnahmebeitrag in voller Höhe fällig.

§ 3 – Zahlung

Die Zahlung des Teilnahmebeitrags erfolgt nach Rechnungsstellung per Überweisung oder, bei vorliegendem SEPA-Lastschriftmandat, per Lastschrift. Es gelten die in der Rechnung genannten Zahlungsfristen.

§ 4 – Haftung

  1. Es gilt die gesetzliche Haftpflicht. Für den Verlust oder die Beschädigung mitgebrachter Kleidung, Kinderwagen, Fahrräder sowie Wertgegenstände, Geld und Instrumente wird keine Haftung übernommen.
  1. Spielzeug, Speisen und Getränke dürfen nicht die Unterrichtsräume mitgebracht werden.

© Mario’s Musikschule gemeinnützige GmbH, Alle Rechte vorbehalten. Stand: 20.05.2016